ZYLINDERBÜRSTE

Zylinderbürsten werden nach unterschiedlichen Technologien hergestellt, am häufigsten auf der Basis eines Metall- oder Kunststoffrohrs. Das Arbeitsteil wird aus spiralförmig auf den Außenrohrdurchmesser aufgerollten und entsprechend vor dem Abrollen gesicherten Leistenbürsten ausgeführt. Da die Industriebürsten häufiger Erneuerung bedürfen, ist einer der Vorteile dieser Technologie ein schneller und billiger Wechsel des Arbeitsteils, also der Leistenbürste.

Anwendungen: in verschiedenen Industriezweigen auf Grund universeller Einsetzbarkeit – bei der Reinigung, dem Wischen, Staubsaugen, Polieren, Waschen usw. Sie dienen sowohl zur Reinigung von Förderbändern, als auch von geförderten Metall- und Kunststoffprodukten, Lebensmitteln, Gemüse und Obst.

IMG_0625

IMG_0629

Kontaktdaten:

Kazimierz Dzióbek
tel. +48 602 501 428
e-mail: kazimierz.dziobek@sinol.pl